Fahrwerkwechsel

Da der Defender mit Dachzelt doch ganz schön schwaukelig wurde hat er neue Beine bekommen. Wir haben vorne nun HD-Federn und hinten zusätzliche progressive Federn drin. Dazu 4 super rote Koni Heavy Track Raid. Fühlt sich gut an. Nun ist er auch wieder in der Kurve stabil.

Wer hat’s verbaut? – der Nakatanenga war’s…

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.