Nächste Ausbaustufe

Nach weiteren 2 An- und Ausbauwochenenden ist die Dusche fertig und sämtliche Dachinstallationen gemacht.
Nach Hin- und Herdenken dachten wir uns, für ein italienisches Fahrzeug brauchen wir einen italienischen Dachträger und haben bei Därr den Omega mit zusätzlichen Traversen und Füßen geordert. Der Dachträgerzusammenbau war kein Problem. Das Anbringen dagegen eine Extrabastelleistung, da italienische Technik nicht unbedingt für eigene Fahrzeuge passt! Für die Solaranlage mussten wir uns noch etwas konstruktives einfallen lassen. Beim Auspacken der 2 Solarzellen mussten wir feststellen, dass nicht jeder Anbieter auch das schickt, was im Lieferschein und Rechnung steht. Der Unterschied macht immerhin 5mm in der Höhe. Dafür haben wir jetzt sage und schreibe 10W/h mehr Leistung als bestellt. 😉

Nächstes Wochenende geht es zu den Allradtagen nach Beuren. Wir freuen uns darauf!!

Bookmark the permalink.

One Response to Nächste Ausbaustufe

  1. Diana says:

    Na mal sehen ob die Dusche dicht ist :o)und wir nicht im dunkeln sitzen müssen….

Schreibe einen Kommentar zu Diana Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.